AGB

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der musikhaus-zeppik (nachfolgend: musikhaus-zeppik genannt) und dem Auftraggeber gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung.

2. Unsere Angebote und Preise

Unsere Angebote gelten innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und Österreich. Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und bleiben bis zur Herausgabe des nächsten Angebotes gültig. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

3. Versandkosten

Zuzüglich zum Kaufpreis berechnen wir pro Bestellung einen Versand- und Verpackungskostenanteil in Höhe von: Deutschland - 5,60 €, Österreich - 6,95 €.
Ihr Mindestbestellwert (ohne Versandkosten) beträgt 40,00 €. Bitte beachten Sie auch Sonderaktionen.

4. Bestellung

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr uneingeschränktes und vorbehaltloses Einverständnis zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bestimmungen hiervon gelten nur, wenn sie ausdrücklich von musikhaus-zeppik anerkannt werden. Dies gilt auch, wenn musikhaus-zeppik Ihre Bestellung ohne Vorbehalt und in Kenntnis abweichender Bedingungen angenommen hat.

5. Gutscheine

Gegenstand des zwischen Ihnen und musikhaus-zeppik abgeschlossenen Vertrages ist der Erwerb bzw. Nutzung eines Gutscheins. Gutscheine gibt es in Form einer Ermäßigung bzw. Gutschrift bei der Bestellung von musikhaus-zeppik Produkten, jedoch nicht bei Versandkosten. Der Gutschein berechtigt Sie zur Einlösung des auf dem Gutschein angegebenen Betrags bei dem von Ihnen ausgewählten musikhaus-zeppik Produktes und zu den einzeln auf dem Gutschein angeführten Bedingungen. Pro Bestellung kann jeweils nur ein Gutschein eingelöst werden.

Wertgutschiene können gegen ein oder mehrere musikhaus-zeppik Produkte eingelöst werden. Bitte beachten Sie, dass das jeweilige Angebot, Änderungen unterliegen kann. Sollte der Preis des jeweiligen Produktes geringer sein als der Wert des Gutscheins, verfällt der Differenzbetrag. Eine Barauszahlung des Gutscheins bzw. Differenzbetrages ist ausgeschlossen. Ist das Produkt, für das Sie sich entschieden haben, teurer als das der Wert des Gutscheins, ist der entsprechende Differenzbetrag von Ihnen zu entrichten.

Die Gültigkeitsdauer entnehmen sie bitte dem Gutschein. Finden sie auf dem Gutschein keine Gültigkeitsangaben, so gilt dieser unbegrenzt.

6. E-Mail-Bestätigung und Vertragsabschluss

Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung per e-Mail. Der Vertrag kommt erst nach Ablauf der Frist Ihres Rückgaberechtes zustande. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.

7. Lieferung

Ihre Lieferung erfolgt so schnell wie möglich, in der Regel innerhalb von 7 Werktagen. Sollte ein Artikel nicht mehr verfügbar sein, behalten wir uns vor, nicht zu liefern, oder einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel zu liefern.

RÜCKGABERECHT: musikhaus-zeppik GARANTIERT IHNEN OPTIMALE QUALITÄT. SIE KÖNNEN ALLE ARTIKEL INNERHALB VON 14 TAGEN NACH ERHALT (RECHTZEITIGE ABSENDUNG GENÜGT) UNGEÖFNET AN musikhaus-zeppik ZURÜCKGEBEN. DER KAUFVERTRAG WIRD ERST NACH ABLAUF DIESER FRIST WIRKSAM.

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse (innerhalb von 10 Tagen nach Bestellung), Lastschrift (bitte beachten Sie, dass Ihre Kontodaten korrekt sein müssend, denn die Ware wird erst nach Zahlungseingang versendet).

Bezahlungen gelten an dem Tag als geleistet, an dem musikhaus-zeppik über den Betrag verfügen kann. Kommt der Auftraggeber in Zahlungsverzug, so kann musikhaus-zeppik Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes verlangen. Sollte nachweislich ein darüber hinausgehender Verzugsschaden entstanden sein, so kann dieser ebenfalls geltend gemacht werden. Falls eine Abbuchung vom Konto des Auftraggebers per Lastschrifteinzug aufgrund mangelnder Deckung oder falsch angegebener Bankdaten nicht möglich sein sollte, hat der Auftraggeber musikhaus-zeppik die durch die Rückbelastung entstehenden Bankbearbeitungsgebühren zu erstatten. Kommt der Auftraggeber seiner Zahlungspflicht nicht nach, behält musikhaus-zeppik sich vor, den Auftraggeber von der Nutzung des Service bis zum Zahlungseingang zu sperren oder ihn von der Nutzung des Service dauerhaft auszuschließen.

11. Kundenservice

Für Informationen oder Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gerne zur Verfügung: E-Mail: kundenservice@musikhaus-zeppik.de

12. Verantwortlichkeit

musikhaus-zeppik ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte, zu denen musikhaus-zeppik lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt hat. Dies gilt auch für alle Schäden, die durch Dritte, insbesondere durch rechtswidrige Veränderung unserer Internet-Seiten, verursacht werden.

13. Datenschutz, Datensicherung

Dem Auftraggeber ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftragsabwicklung sowie Archivierung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Diese Verarbeitung geschieht unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG). Sämtliche Daten werden von musikhaus-zeppik vertraulich behandelt. Dem Auftraggeber steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. musikhaus-zeppik verpflichtet sich für den Fall des Widerrufes zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt. musikhaus-zeppik setzt bei der Auftragserteilung voraus, dass der Auftraggeber seine Datensätze auch über den Zeitpunkt der Auslieferung der Arbeiten an ihn hinaus sichert. Eine Sicherung der vom Auftraggeber übermittelten Daten durch musikhaus-zeppik oder durch Erfüllungsgehilfen erfolgt nicht.

Die personenbezogenen und persönlichen Angaben, die über die Plattform www.musikhaus-zeppik.de gesammelt werden, dürfen bei Zustimmung des Kunden von musikhaus-zeppik Cosmetics und den Sponsoren sowie den beauftragten Dienstleistern für Marktforschung, für die bessere Zuordnung von bereits zu meiner Person vorhandenen Daten sowie für interessante und günstige Angebote aus den Branchen (Verlage, Adress- und Versandhändler, Finanz- und Telekommunikationsdienstleister, Markenartikelhersteller, Gewinn- und Glücksspiele, Reise und Tourismus, Gesundheitsvorsorge, Energieversorger, Versicherungen, Pharma- und Kosmetikunternehmen, gemeinnützige Vereinigungen, Fahrzeughersteller und -händler, Bekleidungs- und Elektronikeinzelhandel, Marktforschungsunternehmen, Berufs- und Weiterbildungsinstitute, Unterhaltungsindustrie / Entertainment), die meinen erkennbaren Interessen entgegenkommen, verarbeitet und genutzt werden. Die Ansprache darf über Telefon, Messaging (SMS, EMS, MMS), E-Mail und Post erfolgen. Zudem ist es gestattet, die erhobenen Daten zum Zwecke der Datenanreicherung zu benutzen. Diese Einwilligungen kann der Kunde jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

14. Geistige Eigentumsrechte

Die geistigen Eigentumsrechte für die musikhaus-zeppik Internet-Seiten einschließlich ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme, stehen ausschließlich musikhaus-zeppik bzw. unseren Zulieferern zu und dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Die Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt. Links auf unsere Internet-Seiten sind ohne unsere vorherige Zustimmung unzulässig.

15. Anwendbares Recht - Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Vertragssprache ist deutsch. Für eventuelle Rechtsstreitigkeiten sind deutsche Gerichte zuständig.

16. Sonstiges

Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern. Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Für Fragen und Wünsche steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung.

17. Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzenden Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Sie bleiben für beide Teile wirksam. In einem Fall der Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung bemühen sich die Vertragspartner, eine neue Vereinbarung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu erreichen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.